Fachschulung zum Käse-Conseiller

Produktinformationen „Fachschulung zum Käse-Conseiller“

Käse-Conseiller

Fachschulung zum Käseberater in der Gastronomie

Erhalten Sie bei der zweitägigen Fachschulung einen Überblick über die wichtigsten Aspekte im Umgang mit Käse und lernen Sie wie sie Ihren Kunden mit Fachwissen beraten können.

Die Schulung besteht aus 12 Lektionen, die sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammensetzen.

Nach erfolgreichem Abschluss der Schulung erhält der Absolvent ein Zeugnis, welches ihn berechtigt, sich European Cheese Consultant zu nennen.

Seminarprogramm

Referenten
Susanne Hofmann

Ablauf des Seminars:

Montag:
09:00 Uhr     Begrüßung, Organisatorisches, Vorstellungsrunde
09:30 Uhr     Traditionskäse und ihr Schutz (Geschichte)
10:00 Uhr     Die Qualität der Milch (Milchtiere und Ihre Milch)
10:45 Uhr     Kaffeepause
11:00 Uhr     Käse in der Ernährung, Exkurs: Mikrobiologie
11:45 Uhr     Grundlegende Schritte der Käseherstellung
12:30 Uhr     gemeinsames Mittagessen
13:30 Uhr     Käsefamilien und ihre wichtigsten Sorten
16:00 Uhr     Skriptbesprechung
17:00 Uhr     ENDE
Dienstag:
09:00 Uhr     Käsesortiment zusammenstellen und Schneiden
10:00 Uhr     Sensorik + Beschreibungsbögen 1. Teil
10:45 Uhr     Kaffeepause
11:00 Uhr     Sensorik + Beschreibungsbögen 2. Teil
12:30 Uhr     gemeinsames Mittagessen
13:30 Uhr     Buffet, Anrichten auf dem Teller
14:00 Uhr     Aufbau in der Käsetheke
14:30 Uhr     Kaffeepause
14:45 Uhr     Warenpflege
15:30 Uhr     Zeit für Fragen, Pause
16:00 Uhr     Prüfung
16:50 Uhr     Abschlussrunde

  • Veranstaltungsort: Landkreis Bad Tölz
  • Seminargebühr: EUR 330,00
    inkl. Verpflegung im Seminarraum und Verkostungskäse
  • Teilnehmerzahl: max. 12
  • Referenten: Susanne Hofmann

Veranstalter:  
Tölzer Kasladen GmbH
Letten 1
83670 Bad Heilbrunn

Anmeldung in der Käseakademie